Fußball : Löw und Flick zur Spielerbeobachtung nach London

Bundestrainer Joachim Löw (l) und Assistenztrainer Hansi Flick reisen zur Spielerbeobachtung nach London. Arne Dedert
Foto:
1 von 1
Bundestrainer Joachim Löw (l) und Assistenztrainer Hansi Flick reisen zur Spielerbeobachtung nach London. Arne Dedert

Bundestrainer Joachim Löw und sein Assistent Hansi Flick machen sich am Wochenende in London ein Bild von der Form ihrer Nationalspieler.

shz.de von
20. September 2013, 12:12 Uhr

Beide werden am Samstag nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes Zeugen des West-Londoner Derbys zwischen dem FC Fulham und dem FC Chelsea sein, bei dem seit Saisonbeginn Andre Schürrle spielt.

Tags darauf können Löw und Flick bei der Premier-League-Partie zwischen dem FC Arsenal und Stoke City in Per Mertesacker und Mesut Özil gleich zwei ihrer Länderspiel-Kandidaten unter die Lupe nehmen. Özil gibt dabei nach Auftritten in Sunderland und in der Champions League in Marseille sein Debüt im Emirates-Stadion. Lukas Podolski, der Dritte im Bunde bei Arsenal, fehlt verletzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen