Lahm fehlt noch ein Spiel zum Club der Hunderter

 Bundestrainer Joachim Löw (r) unterhält sich mit Philipp Lahm. Foto: Fredrik von Erichsen
Bundestrainer Joachim Löw (r) unterhält sich mit Philipp Lahm. Foto: Fredrik von Erichsen

Kaiserslautern (dpa) - Philipp Lahm hat mit seinem 99. Länderspiel für die Fußball-Nationalmannschaft Michael Ballack überholt. Der Münchner führte das DFB-Team am Mittwoch im Test gegen Paraguay im Fritz-Walter-Stadion von Kaiserslautern als Kapitän an.

shz.de von
14. August 2013, 10:22 Uhr

Kaiserslautern (dpa) - Philipp Lahm hat mit seinem 99. Länderspiel für die Fußball-Nationalmannschaft Michael Ballack überholt. Der Münchner führte das DFB-Team am Mittwoch im Test gegen Paraguay im Fritz-Walter-Stadion von Kaiserslautern als Kapitän an.

Lahm rückte damit auf Platz elf des Rankings vor. Ballack, sein Vorgänger als DFB-Spielführer, und Bastian Schweinsteiger folgen mit je 98 Spielen auf Platz zwölf.

Sein 100. Spiel kann Lahm am 6. September in seiner Heimatstadt München gegen Österreich bestreiten. Die meisten Länderspiele für Deutschland bestritt bislang Lothar Matthäus mit 150 Partien. Hinter ihm folgen Miroslav Klose mit nun 128 Spielen und Lukas Podolski mit 110 Partien im DFB-Trikot.

Die deutschen Nationalspieler mit den meisten Länderspielen:

* Länderspiele für die ehemalige DDR-Auswahl ** 49 Einsätze für die ehemalige DDR-Auswahl, 51 für das DFB-Team

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen