Fußball : EM-Qualifikation: U 21 ohne Mainzer Geis und Parker

Der Mainzer Johannes Geis (l), hier im Zweikampf mit Wolfsburgs Ja-Cheol Koo, muss wegen einer Knieprellung passen. Fredrik von Erichsen
Der Mainzer Johannes Geis (l), hier im Zweikampf mit Wolfsburgs Ja-Cheol Koo, muss wegen einer Knieprellung passen. Fredrik von Erichsen

Der deutsche Fußball-Nachwuchs muss zum Auftakt der Qualifikation zur U 21-Europameisterschaft 2015 auf Johannes Geis und Shawn Parker verzichten.

shz.de von
03. September 2013, 11:21 Uhr

Die Spieler vom Bundesligisten FSV Mainz 05 sagten ihre Teilnahme an den Partien gegen die Auswahl der Färöer am Freitag in Torshavn (20.45 Uhr) und gegen Irland am Montag in Sligo (20.45 Uhr) ab. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Geis laboriert an einer Knieprellung, Parker musste wegen einer Kniereizung passen.

Eine Nachnominierung für das Team von DFB-Trainer Horst Hrubesch sei zunächst nicht vorgesehen. Geis hatte sich die Verletzung am vergangenen Samstag im Spiel bei Hannover 96 (1:4) zugezogen.

DFB-Meldung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen