Fußball : Deutschland winkt die vorzeitige WM-Qualifikation

Mesut Özil (l) und Max Kruse sollen die WM-Quali perfekt machen.
Foto:
1 von 1
Mesut Özil (l) und Max Kruse sollen die WM-Quali perfekt machen.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann sich bereits am Dienstag vorzeitig für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien qualifizieren.

shz.de von
05. September 2013, 10:56 Uhr

Gelingen in den Partien gegen Österreich in München und vier Tage später in Torshavn gegen die Färöer die erhofften Siege und erzielen die Kontrahenten in der Gruppe C die «richtigen» Resultate, ist das Endrunden-Ticket bereits vor dem letzten Doppelspieltag der Qualifikation im Oktober gesichert.

Deutschland ist für die WM in Brasilien fix qualifiziert, wenn...

... man gegen Österreich und Färöer gewinnt und Irland gegen Schweden (6.9.) unentschieden spielt.

... man gegen Österreich und Färöer gewinnt, Irland gegen Schweden (6.9.) gewinnt, in Österreich (10.9.) aber nicht gewinnt.

... man gegen Österreich und Färöer gewinnt, Schweden in Irland (6.9.) gewinnt, in Kasachstan (10.9.) aber nicht gewinnt.

Deutschland könnte sogar ein Remis gegen Österreich und ein Sieg auf den Färöer genügen. Dann müssten aber gleich drei Spiele der Konkurrenten (Irland-Schweden, Kasachstan-Schweden und Österreich-Irland) unentschieden enden.

Spielplan deutsche Gruppe

Tabellenstand deutsche Gruppe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen