zur Navigation springen

Fußball : Deutschland weiter Zweiter der FIFA-Weltrangliste

vom

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nimmt in der FIFA-Weltrangliste weiterhin den zweiten Platz ein. In dem am Donnerstag veröffentlichen August-Ranking des Weltverbandes liegt nur Welt- und Europameister Spanien mit 1484 Punkten vor dem DFB-Team (1257).

Wegen der wenigen Länderspiele im Juli gab es unter den Top Ten keine Veränderungen. Dritter ist weiter Kolumbien vor Argentinien und den Niederlanden. Jürgen Klinsmanns US-Auswahl machte durch ihre Erfolge in der WM-Qualifikation drei Plätze gut und verbesserte sich auf Rang 19.

Rang Land Punkte
1. (1) Spanien 1484
2. (2) Deutschland 1257
3. (3) Kolumbien 1219
4. (4) Argentinien 1210
5. (5) Niederlande 1165
6. (6) Italien 1142
7. (7) Portugal 1099
8. (8) Kroatien 1098
9. (9) Brasilien 1089
10. (10) Belgien 1079
11. (11) Griechenland 1038
12. (12) Uruguay 998
13. (14) Bosnien 995
14. (15) England 994
15. (16) Schweiz 987
16. (17) Russland 979
17. (18) Ecuador 972
18. (13) Elfenbeinküste 962
19. (22) USA 960
20. (20) Mexiko 879
21. (21) Chile 871
22. (19) Peru 855
23. (23) Frankreich 838
24. (24) Ghana 830
25. (25) Norwegen 801
26. (26) Tschechien 797
27. (27) Dänemark 788
28. (28) Montenegro 774
(28) Ukraine 774
30. (31) Schweden 765

FIFA-Weltrangliste

zur Startseite

von
erstellt am 19.Aug.2013 | 07:52 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen