Fußball : Arnold und Avevor zur deutschen U 21 nachnominiert

Christopher Avevor von Hannover 96 wurde für die U 21 nachnominiert.
Christopher Avevor von Hannover 96 wurde für die U 21 nachnominiert.

Mittelfeldspieler Maximilian Arnold vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Verteidiger Christopher Avevor (Hannover 96) stehen vor ihrem Debüt in der deutschen U 21-Nationalmannschaft.

Avatar_shz von
16. November 2013, 14:42 Uhr

Beide Jungprofis wurden am Samstag vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für das EM-Qualifikationsspiel am Dienstag gegen Rumänien in Giurgiu nachnominiert.

Der DFB reagierte damit auf drei Ausfälle. Emre Can (Bayer Leverkusen) und Moritz Leitner (VfB Stuttgart) hatten jeweils am Freitag im Spiel gegen Montenegro (1:1) ihre zweite Gelbe Karte gesehen und sind in Rumänien gesperrt. Der Dortmunder Erik Durm fällt wegen Kniebeschwerden aus.

DFB-Meldung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen