Bundesliga : Nächster Corona-Fall beim FC Bayern: Auf Müller folgt Pavard

Avatar_shz von 18. Februar 2021, 10:12 Uhr

shz+ Logo
Bayern-Profi Benjamin Pavard wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Bayern-Profi Benjamin Pavard wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Die Unruhe beim FC Bayern hört nicht auf. Nach Thomas Müller gibt es den nächsten Corona-Fall: Benjamin Pavard ist infiziert und muss in Quarantäne. Die Personallage bei deutschen Rekordmeister wird immer angespannter.

München | Der FC Bayern München hat den nächsten Corona-Fall in seiner Profi-Mannschaft. Abwehrspieler Benjamin Pavard ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, wie der deutsche Fußball-Meister bestätigte. Schon am Mittwochabend hatten das mehrere Medien ohne Quellenangabe berichtet. Der französische Nationalspieler befindet sich nach Vereinsangaben i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen