«Sehr gute Reputation» : Messi setzt auf Neubeginn mit Trainer Valverde

Lionel Messi (l) und Neymar posieren bei einem Sponsorentermin in Tokio mit einem Trikot.
Foto:
1 von 1
Lionel Messi (l) und Neymar posieren bei einem Sponsorentermin in Tokio mit einem Trikot.

 Lionel Messi setzt auf einen Neuanfang beim FC Barcelona mit Trainer Ernesto Valverde. «Er ist eine großartige Person», sagte der 30-Jährige in Tokio bei einer Präsentation des Sponsorenvertrags mit dem japanischen Internetkonzern Rakuten.

shz.de von
13. Juli 2017, 11:09 Uhr

Er kenne zwar den neuen Coach noch nicht persönlich, aber er höre viel über seine «sehr gute Reputation», sagte der argentinische Superstar, der in Tokio mit seinen Teamgefährten Neymar, Gerard Piqué und Arda Turan auftrat. Wegen ihrer PR-Pflichten in der japanischen Hauptstadt fehlten Messi und seine Kollegen beim Trainingsauftakt des spanischen Pokalsiegers.

Infos des FC Barcelona

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert