zur Navigation springen

Fußball : Öffentliches Training der DFB-Frauen erst am Dienstag

vom

Das öffentliche Training der deutschen Fußball-Frauen vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Kroatien in Frankfurt ist um 24 Stunden auf Dienstag verschoben worden. Ab 18.00 Uhr können die Fans die Abschlusseinheit des Europameisters im Volksbank-Stadion verfolgen.

shz.de von
erstellt am 27.Okt.2013 | 10:21 Uhr

Ursprünglich sollte das Training am Montagnachmittag für Zuschauer zugänglich gemacht werden. Diese Einheit in Vorbereitung auf die Partie gegen Kroatien am Mittwoch fällt auf Wunsch der Mannschaft jedoch aus. Bundestrainerin Silvia Neid hatte den Spielerinnen als Belohnung für die gute Leistung beim 13:0-Kantersieg am Samstag in Slowenien einen Wunsch zugestanden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen