zur Navigation springen

Fußball : Leverkusenerin Linden sagt für WM-Quali ab

vom

Die Frauenfußball-Nationalmannschaft muss in den WM-Qualifikationsspielen am kommenden Samstag in Slowenien und vier Tage später gegen Kroatien in Frankfurt am Main ohne Isabelle Linden auskommen.

shz.de von
erstellt am 21.Okt.2013 | 15:10 Uhr

Die 22-Jährige von Bayer 04 Leverkusen leidet an einer Blasenentzündung, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Wegen der Einnahme von Antibiotika müsse Linden körperliche Belastungen meiden. Bundestrainerin Silvia Neid verzichtete auf die Nachnominierung einer Spielerin, auch wenn zuvor bereits Nadine Keßler (Innenbanddehnung im Knie) ihre Teilnahme an der Partie in Koper hatte absagen müssen. Bei positivem Heilungsverlauf soll die Mittelfeldspielerin des VfL Wolfsburg am Tag nach der Begegnung in Slowenien in Frankfurt zum Europameister-Team stoßen.

DFB-Mitteilung

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen