Premier League : Liverpool „ein Schatten“ - Derbyniederlage schmerzt Klopp

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 19:43 Uhr

shz+ Logo
Liverpool-Trainer Jürgen Klopp tat die Niederlage gegen den Lokalrivalen „sehr, sehr“ weh.
Liverpool-Trainer Jürgen Klopp tat die Niederlage gegen den Lokalrivalen „sehr, sehr“ weh.

Die Krise beim englischen Fußballmeister FC Liverpool spitzt sich zu. Nur ein Jahr, nachdem Jürgen Klopp mit seinem Team mehrere Bestmarken erreichte, drohen den Reds jetzt Negativrekorde - und das Verpassen der wichtigen Champions-League-Qualifikation.

Liverpool | Die vierte Premier-League-Niederlage in Serie für den englischen Fußballmeister FC Liverpool tat Jürgen Klopp besonders weh. „Wir stehen hier, haben das Derby mit 0:2 verloren. Wir wissen alle, wie wichtig das Spiel ist, und das trifft uns hart“, sagte der Coach nach dem bitteren Rückschlag gegen den Lokalrivalen FC Everton. Clublegende Graeme Soun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert