zur Navigation springen

Lewandowski lobt Einkaufspolitik: «Besser aufgestellt»

vom

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund verfügt nach Einschätzung von Stürmer Robert Lewandowski trotz des schmerzlichen Weggangs von Mario Götze über mehr fußballerische Qualität.

shz.de von
erstellt am 14.Aug.2013 | 10:55 Uhr

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund verfügt nach Einschätzung von Stürmer Robert Lewandowski trotz des schmerzlichen Weggangs von Mario Götze über mehr fußballerische Qualität.

«Ich denke, dass der BVB so besser aufgestellt ist als vergangene Saison. Da musste häufig immer dieselbe erste Elf mit nur zwei, drei Veränderungen durchspielen», sagte der polnische Nationalspieler der «Sport Bild». Aufgrund der größeren Variationsmöglichkeiten für Trainer Jürgen Klopp vor allem in der Offensive ist Lewandowski für den weiteren Saisonverlauf optimistisch: «Ich traue uns auch dank der Zugänge alles zu, jeder ist angestachelt.»

Die 37 Millionen Euro für den zum FC Bayern gewechselten Götze seien durch die Verpflichtungen von Pierre-Emerick Aubameyang (St. Etienne) und Henrich Mchitarjan (Schachtjor Donezk) sinnvoll angelegt worden: «Das ist allein schon in der Breite eine Verbesserung.» Das famose Bundesliga-Debüt von Aubameyang mit drei Treffen beim 4:0 in Augsburg am vorigen Samstag hat bei Lewandowski Eindruck hinterlassen: «Er ist der schnellste Spieler, den ich je gesehen habe.»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen