Bayer Leverkusen : Lars Bender fällt nach Meniskus-Operation länger aus

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 16:43 Uhr

shz+ Logo
Fällt nach einer Meniskus-OP für Bayer Leverkusen länger aus: Sven Bender in Aktion.
Fällt nach einer Meniskus-OP für Bayer Leverkusen länger aus: Sven Bender in Aktion.

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss nach einer Meniskus-Operation vorerst auf Lars Bender verzichten.

Leverkusen | Der 31-Jährige werde auf absehbare Zeit fehlen, teilte der Club mit. Bender habe sich im Liga-Heimspiel Ende Januar gegen den VfL Wolfsburg neben einer Muskelverletzung auch eine Quetschung des rechten Außenmeniskus zugezogen, welche sich zu einem Riss entwickelt habe. Der Defensivspieler sei bereits am 19. Februar operiert worden. Es scheine re...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert