2. Bundesliga : Kunze wechselt zu Hannover - Hult und Ochs verlassen 96

Avatar_shz von 11. Mai 2022, 14:08 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7ky0s32x1npj71h8kf1.jpeg
ARCHIV - Spielbälle liegen auf dem Rasen. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen.

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat Fabian Kunze von Arminia Bielefeld verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler kommt ablösefrei im Sommer und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025, wie der niedersächsische Club am Mittwoch bekanntgab. Der 23-Jährige absolvierte in der aktuellen Saison bislang 21 Bundesligapartien für die Arminia. „Fabian ist ein Spieler, der eine gute Präsenz auf der Sechserposition hat und vor der Abwehr für Stabilität sorgt“, sagte Sportdirektor Marcus Mann.

Niklas Hult und Philipp Ochs werden 96 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen