Fußball : Köln hat für Baumgart noch nicht den Stellenwert wie Union

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 07:32 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kzis3kac821fawhi2n1.jpeg
ARCHIV - Kölns Trainer Steffen Baumgart feuert sein Team an. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen.

Für Steffen Baumgart hat der 1. FC Köln noch nicht denselben Stellenwert wie seine früheren Clubs Union Berlin oder der SC Paderborn. „Mit Union und Paderborn bin ich durch ganz schwierige Zeiten gegangen. Bisher hatte ich das Glück, mit dem FC noch keine schwierige Zeit gehabt zu haben“, sagte der FC-Trainer im Interview des „Kölner Stadt-Anzeigers“ (Samstag).

Darum wolle er auch nicht wie bei Union...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen