2. Liga : Kleindienst trifft nach Konter: Kiel verliert in Heidenheim

Avatar_shz von 06. April 2021, 20:36 Uhr

shz+ Logo
Heidenheims Jonas Föhrenbach (l) gratuliert Torschütze Tim Kleindienst.
Heidenheims Jonas Föhrenbach (l) gratuliert Torschütze Tim Kleindienst.

Holstein Kiel hat im Aufstiegskampf der 2.

Heidenheim an der Brenz | Fußball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag kassiert. Drei Tage nach ihrer 1:2-Niederlage beim Tabellenführer VfL Bochum verlor die Mannschaft von Trainer Ole Werner auch die Nachholpartie des 25. Spieltags beim 1. FC Heidenheim mit 0:1 (0:1). Torjäger Tim Kleindienst entschied das Spiel in der 17. Minute zugunsten der Schwaben, die zuvor zweimal ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert