Coronavirus : Karlsruher SC in Quarantäne - 2. Liga droht Terminengpass

Avatar_shz von 06. April 2021, 20:52 Uhr

shz+ Logo
Beim Karlsruher SC ist ein weiterer Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Beim Karlsruher SC ist ein weiterer Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Der 2.

Karlsruhe | Fußball-Bundesliga droht im Saisonendspurt wegen einer Corona-Quarantäne des Karlsruher SC ein Terminengpass. Wie der Tabellensechste mitteilte, hat es bei einem Spieler einen positiven Test auf das Virus Sars-CoV-2 gegeben. Das Gesundheitsamt habe daraufhin eine 14-tägige Quarantäne bis zum 20. April für das Team angeordnet. Nach Vereinsgaben m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert