Fußball : Italien und Finnland zum Auftakt der Frauen-EM torlos

Zum Auftakt der Frauen-EM trennten sich Italien und Finnland 0:0. Björn Lindgren
Zum Auftakt der Frauen-EM trennten sich Italien und Finnland 0:0. Björn Lindgren

Halmstad (dpa) - Die 11. Fußball-Europameisterschaft der Frauen ist mit einem torlosen Remis gestartet. Im ersten Spiel der Endrunde in Schweden trennten sich in Halmstad Italien und Finnland in der Gruppe A 0:0.

shz.de von
10. Juli 2013, 20:00 Uhr

Im offiziellen Eröffnungsspiel des Turniers stehen sich anschließend Gastgeber Schweden und Dänemark gegenüber. Sowohl auf Italien als auch auf Finnland dürfte damit auf dem Weg ins Viertelfinale noch viel Arbeit warten. Beide Mannschaften gehören nicht zum Kreis der Favoriten, wenngleich sie die Qualifikation souverän meisterten. Titelverteidiger Deutschland greift am folgenden mit dem Spiel gegen die Niederlande ins Geschehen ein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen