Lostöpfe der Nations League : Italien oder England mögliche DFB-Gegner

Die Spiele für die Nations League werden am 24. Januar in Lausanne ausgelost.
Die Spiele für die Nations League werden am 24. Januar in Lausanne ausgelost.

Die Lostöpfe für die Auslosung der neuen Nations League am 24. Januar in Lausanne im Überblick:

shz.de von
23. Januar 2018, 08:20 Uhr

Liga A (12 Teams, 4 Dreiergruppen)

Topf 1: Deutschland, Portugal, Belgien, Spanien

Topf 2: Frankreich, England, Schweiz, Italien

Topf 3: Polen, Island, Kroatien, Niederlande

Liga B (12 Teams, 4 Dreiergruppen)

Topf 1: Österreich, Wales, Russland, Slowakei

Topf 2: Schweden, Ukraine, Irland, Bosnien-Herzegowina

Topf 3: Nordirland, Dänemark, Tschechien, Türkei

Liga C (15 Teams, 3 Vierergruppen, 1 Dreiergruppe)

Topf 1: Ungarn, Rumänien, Schottland, Slowenien

Topf 2: Griechenland, Serbien, Albanien, Norwegen

Topf 3: Montenegro, Israel, Bulgarien, Finnland

Topf 4: Zypern, Estland, Litauen

Liga D (16 Teams, 4 Vierergruppen)

Topf 1: Aserbaidschan, Mazedonien, Weißrussland, Georgien

Topf 2: Armenien, Lettland, Färöer, Luxemburg

Topf 3: Kasachstan, Moldau, Liechtenstein, Malta

Topf 4: Andorra, Kosovo, San Marino, Gibraltar

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert