HSV-Sportchef : „Wir verlieren kein Heimspiel mehr“

HSV-Sportdirektor Oliver Kreuzer: „Ich bin kein Hellseher, aber ein positiv denkender Mensch.“
HSV-Sportdirektor Oliver Kreuzer: „Ich bin kein Hellseher, aber ein positiv denkender Mensch.“

Selbstbewusste Töne aus Hamburg: HSV-Sportdirektor Kreuzer kündigt an, dass das einstige Sorgenkind der Bundesliga kein Heimspiel mehr verlieren wird.

shz.de von
06. November 2013, 08:37 Uhr

Hamburg | Sportdirektor Oliver Kreuzer hat die Mannschaft des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV gehörig unter Druck gesetzt. „Ich verspreche, dass wir in diesem Jahr kein Heimspiel mehr verlieren“, tönte Kreuzer und fügte hinzu: „Ich bin kein Hellseher, aber ein positiv denkender Mensch.“ In der Bundesliga gastieren bis zur Winterpause noch Hannover 96, der FC Augsburg und der FSV Mainz 05 in Hamburg. Zudem empfangen die Hanseaten Anfang Dezember im Achtelfinale des DFB-Pokals den Zweitliga-Spitzenreiter 1. FC Köln. In dieser Spielzeit hat der HSV bislang nur eins von fünf Bundesliga-Heimspielen gewonnen (4:0 gegen Braunschweig).  
 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen