Neues vom HSV : „Spezialist für Relegation“ – Klaus-Michael Kühne glaubt nur an Platz drei

Avatar_shz von 17. März 2019, 19:53 Uhr

Investor Kühne sieht den Hamburger SV in der Relegation.

Hamburg | Investor Klaus-Michael Kühne geht nicht davon aus, dass der Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga in dieser Saison einen direkten Aufstiegsrang belegen wird. „Ich glaube an den dritten Platz“, sagte der 81 Jahre alte Milliardär am Sonntagabend in der Hörfunk-Sendung „Sportplatz Hamburg“ auf NDR 90,3 in einem Interview. Weiterlesen: Wie es nach der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen