zur Navigation springen

Bundesliga-Saison 2017/18 : Prognose der shz.de-Leser: HSV spielt wieder Europa League!

vom

Europa, wir kommen! Unser Leserinen und Leser sind für den HSV geradezu euphorisch.

von
erstellt am 04.Jul.2017 | 15:49 Uhr

„Unser Tipp und Ihre Prognose: So wird die neue Saison für den HSV“: Unter dieser Überschrift haben wir Sie, die Leserinnen und Leser von shz.de, vergangene Woche um Ihre Prognose für die Saison 2017/18 beim HSV gebeten. Mehr als 700 haben sich beteiligt.

Das Ergebnis hat uns in der Redaktion umgehauen. Satte 57 Punkte trauen Sie dem HSV in der neuen Saison zu!

Wir, bei shz.de in der Redaktion, haben deutlich verhaltener getippt: 40 Punkte haben wir prognostiziert.

Im Klartext bedeutet das: Wir von der Redaktion trauen dem HSV den Klassenerhalt zu, mehr aber auch nicht. Unsere Leserinnen und Leser trauen dem HSV die Qualifikation für die Europa League zu. 57 Punkte hätten in der Vorsaison Platz 5 bedeutet.

Gleich am zweiten Spieltag gibt es den ersten Unterschied zwischen den Tipps von Redaktion und Lesern. Wir gehen davon aus, dass der HSV das schwere Auswärtsspiel in Köln verlieren wird. Unsere Leser trauen den Rothosen ein Unentschieden zu.

So stellen wir uns einen HSV-Torwart vor: Julian Pollersbeck hält den entscheidenden Elfer gegen England.

So stellen wir uns einen HSV-Torwart vor: Julian Pollersbeck hält den entscheidenden Elfer gegen England.

Foto: Imago/DeFodi
 

Getragen von dieser Euphorie soll es dann weiter gehen Richtung Astana oder Braga. Gegen Mainz, Stuttgart oder Hoffenheim trauen unsere Leser dem HSV Siege zu. Wir nicht. Vielleicht hat das auch zu tun mit der Euphorie um den neuen Torwart Julian Pollersbeck zu tun? Wir, die Redaktion, hatten vor dem Confed-Cup-Endspiel getippt.

Am Ende stehen dann 57 Punkte auf dem Zettel. Gerechnet haben wir nach dem Prinzip: „The Winner Takes it All“, das Spiel also so gewertet, wie die Mehrheit tippt, auch wenn sie knapp war.

Einen Stimmengleichstand zwischen HSV-Niederlage und Unentschieden gab es beim Auswärtsspiel in Bremen. Das haben wir mit null Punkten gewertet, hätten es auch mit einem werten können. Dann wären es sogar 58 Punkte für den HSV. Die Grundtendenz bliebe aber gleich: Europa, wir kommen!

Hier die Prognosen von shz.de-Redaktion und shz.de-Lesern zum Nachlesen:

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen