Vor Sandhausen-Spiel : Nach zwei Niederlagen: HSV-Coach Dieter Hecking setzt Kurs unbeirrt fort

shz+ Logo
Dieter Hecking will sein Team zum Sieg führen.

Dieter Hecking will sein Team zum Sieg führen.

Dieter Hecking bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Auch zwei Niederlagen nacheinander nicht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Dezember 2019, 10:38 Uhr

Hamburg | Dieter Hecking setzt auch nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen seinen Kurs beim Hamburger SV unbeirrt fort. „Was gewesen ist, können wir nicht mehr ändern. Wichtig ist, aus Niederlagen die richtigen...

gbruamH | iDteer Hneigck ztets uach hacn iwez ledunroeanefadnifgne Ngdniareele neines Krsu iemb rmbuarHeg VS nburteri tfor. „Wsa gwnseee ,ist önenkn wri nihtc ehmr de.rnän

iitgWch its, asu dleraNienge die inihgcret cSshüesl zu ziee.hn Wir erhfna rchtilanü mit dem eliZ nach nsd,hSenuaa dotr iedr Pnteuk nohel zu wlel“n,o agset dre aerTrin eds aeewTelibtnznel red .2 blaaß-uLgiFl vro med saGispelt ma ntoSagn 31(0.3 khr/)SUy imbe VS eSdashan.un dsflrnaeAnl dothr edm HVS der tuerVsl eds reeitdnk tzfaeies.sAstupgl

e:itneeeslrW Dsa pelSi im eitv:Lkirce VS nhuaaSsend negge VSH

orEntwe dnu reesrneHti cuüzrk

aDs einelk drnaSoH-ldatdatiw ni suadSahenn tsi tmi 010.50 uanhserucZ sakuaetr,fuv dei -äVShHAngner heban sad nntto-nKstgeGieä nov 3564 eiTctsk llov .uaptösgsfche Ob er hnca ned ecRgkhäclüsn in sbrcanüOk )1(:2 nud engge dmheineHei 0):(1 enÄedungrn ni red aftrlSet nevmhorne wr,id ßlie egkiHcn efo.nf reD egaln veetlrzet silaBeinrar Eowtrne für ide brlnhzaerwteeA ndu der ltztuez eshnlgeaaengc rseeiÖhtrecr suLak inteHeersr mi rfnigfA nids idnndtKeaa rüf ide trafSe.lt Dre drKae für edi :aertPi

 asdasd

„hSncö eärw, lma derwei in unüFrgh zu eneh,g“ ereätuß cneigkH sla unWshc rüf die eitarP ebim ,SVS ibe mde rde jniäglahreg riHVf-PSo eiDsnn eDmrkieie emeiwetlltir als antssptännaMahkfci eratgi. eAbr„ mit ned Qtät,nileau eid wir b,enah kneönn ,wri nwne es sdenar mnmkoe el,lsto ieen eitrPa ahcu ,reh“end üefgt dre SHc-hCaoV nuh.iz

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen