Wechsel in der Winterpause? : Marcell Jansen will beim HSV bleiben

Der Hamburger Sportverein könnte seine Geldsorgen mit Spielerverkäufen verringern. Auch Tolgay Arslan gehört zu den Wechselkandidaten.

Avatar_shz von
29. Dezember 2014, 11:00 Uhr

Hamburg | Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen will seinen bis zum Saisonende laufenden Vertrag beim Hamburger SV erfüllen. „Dazu habe ich mich entschieden. Ich bin fit und werde alles dafür tun, hier eine gute Rückrunde zu spielen“, sagte der 29 Jahre alte Abwehr- und Mittelfeldspieler der „Hamburger Morgenpost“ (Montag).

Der Linksfuß galt wegen des im Sommer endenden Kontrakts bisher als Wechselkandidat, da die klammen Hanseaten nur in dieser Winterpause noch eine Ablöse für ihn erzielen könnten. Benfica Lissabon soll Interesse haben, „aber etwas Konkretes liegt uns von deren Seite nicht vor“, berichtete Jansen-Berater Gerd vom Bruch der Zeitung.

Heißester HSV-Wechselkandidat ist damit Tolgay Arslan. Wie bei Jansen läuft auch der Vertrag des 24 Jahre alten Mittelfeldakteurs Mitte 2015 aus. Die Istanbuler Großclubs Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas gelten als Interessenten, allerdings steht Arslans Entscheidung für oder gegen einen zeitnahen Vereinswechsel noch aus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen