Corona-Krise im Fußball : Marcell Jansen: HSV kann sich weitere Zweitliga-Saison und Geisterspiele leisten

shz+ Logo
Marcell Jansens Ziel: Bundesliga.

Im Fußball-Talk „Doppelpass“ hat sich der Aufsichtsratsvorsitzende auch zu Bernd Hoffmann und Klaus-Michael Kühne geäußert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
05. April 2020, 13:08 Uhr

Hamburg | Marcell Jansen hat weder bei Geisterspielen noch bei einem Abbruch der Saison in der 2. Fußball-Bundesliga Angst um den Hamburger SV. „Wir sind für beide Szenarien finanziell gut aufgestellt“, sagte der H...

aHrgubm | rlealcM nJnsea aht deewr ieb eslrnteeiGspei onch bei einem churAbb der aSnsio ni rde .2 iFBlasdelunßua-blg tsngA mu dne ragurmebH SV. iW„r sidn rüf dbeei eizrSnane nzfliniael utg g“ltfetaesl,u sgaet erd tt-idvhtseiSsVnerozsfuascAHr am nStnoag im psaDopSel“o.1-t„srpp erD buCl enknö sich rüf edn llFa eisne reeutn resenpvsta itsAegfsu gsoar nie itertds rJah ni red .2 Lagi senelti.

uegTnnrn ovn aHfnfmon “rrmediuvane„b

erD 43 eharJ leat fP-xoriE its stei ienre nugte oWhce eeunr neirosedrztV sde ommisegrlurKtnl,o sad am nnggnevreea Smsaatg nhesocfatsdrV nBedr ofamnnHf lrilsttefgee e.hatt

iDe ngunernT eis ahnc den tinmsetngikeUmi wcshzein nfHmfano ndu neisen sadtroknollgenesV kFnar etietsWnt Fnnieazn)( nud ansJo olBtd ()orpSt ebuadnmvrrei ewesng,e obntete Jnsean: riW„ abnhe inee eugnnEctdhis gtbh,ae edi erd itsaAufcrhst tfnerfe essmut, da irw die lnguatH dnu wraruEngt an,hbe ssad irw ctüeesrVubranrhe ndu esRsi ni eruemsn blCu hticn eiletnebg “now.lle

snJnae hnam uach leungtSl uz seirne nihbngaeecl kKtrii na rerTina eetrDi e.gcniHk Dei etrheub ufa niere ngtmurunueUäsß in edr nreets ilebtHaz edr terPia geeng Jahn gusnRgreeb .:()21 ennW„ amn cdaanh hgnee rwe,dü ehtät man in der saBliedngu djee heoWc crensedoagnPeeuh“nnil.st

Eenin dsceeannhw nsulfiEs von äzenM ll-saMKihauce ehKün sah anneJs ni.hct rDe Vreien nnkeö ho„rf dnu drknaa“b für lcsheo tllGaefhecrses in.se raKl eis areb :hacu

nn We, andn teicneedhsn edi irteelMidg nud onsst inean.md

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen