Corona-Krise im Fußball : Marcell Jansen: HSV kann sich weitere Zweitliga-Saison und Geisterspiele leisten

Avatar_shz von 05. April 2020, 13:08 Uhr

shz+ Logo
Marcell Jansens Ziel: Bundesliga.

Marcell Jansens Ziel: Bundesliga.

Im Fußball-Talk „Doppelpass“ hat sich der Aufsichtsratsvorsitzende auch zu Bernd Hoffmann und Klaus-Michael Kühne geäußert.

Hamburg | Marcell Jansen hat weder bei Geisterspielen noch bei einem Abbruch der Saison in der 2. Fußball-Bundesliga Angst um den Hamburger SV. „Wir sind für beide Szenarien finanziell gut aufgestellt“, sagte der HSV-Aufsichtsratsvorsitzende am Sonntag im Sport1-„Doppelpass“. Der Club könne sich für den Fall eines erneut verpassten Aufstiegs sogar ein drittes Ja...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen