Nachholspiel in 2. Bundesliga : HSV will gegen Aue den vierten Sieg – 1000 Zuschauer im Volkspark

Avatar_shz von 19. Oktober 2020, 15:57 Uhr

Trainer Daniel Thioune ist in der Nachholpartie gegen Erzgebirge Aue zu zahlreichen Umstellungen gezwungen.

Hamburg | Mit einer neuformierten Mannschaft wollen die Zweitliga-Fußballer des Hamburger SV ihren vierten Sieg im vierten Spiel der noch jungen Saison feiern. Trainer Daniel Thioune ist in der Nachholpartie gegen Erzgebirge Aue am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) zu zahlreichen Umstellungen gezwungen. So sah Abwehrspieler Toni Leistner beim 1:0-Erfolg am Samstag gegen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen