Neues vom HSV : HSV-Trainer Dieter Hecking würde auch bei Nichtaufstieg bleiben

shz+ Logo
Trainer Dieter Hecking würde dem HSV auch in der zweiten Liga weiter zur Verfügung stehen.
Trainer Dieter Hecking würde dem HSV auch in der zweiten Liga weiter zur Verfügung stehen.

Mäzen Klaus-Michael Kühne ist dabei ohnehin „eher skeptisch“, was den HSV-Aufstieg angeht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Januar 2020, 11:39 Uhr

Hamburg | Dieter Hecking ist bereit, den Hamburger SV notfalls auch ein weiteres Jahr in der Zweiten Fußball-Bundesliga zu trainieren. „Wenn es gewünscht wird und wenn vor allem weiterhin so gearbeitet wird, wie wi...

ambHurg | ietreD gkcHnei tis ieber,t ned raHrbgmue VS foslatln ahcu ein eitseewr harJ in der eewtiZn B-nßlsbalgeuuFaild zu .rtirneeain e„nnW es tüschgenw irwd dnu ewnn ovr lmale trnieihew so btetrigeea ,diwr iew wri ttjez et“,erniab tasge er red e.g„iti“ZBndu-l Dnen trtoz sed rngßoe smruchUb mi oSremm sit nies eTma fua funiegrsaAtsg iwez in dei petneaiWurs egneagg.n

rWi habne reih watse anagnfngee, rnbeitea nie asbhle rhJa msaumnez – dun esidse lebah arJh hat cmhi nrdai ,bätrkste dsas emeni tigcsnenEhdu im moSmer üfr end SHV ied thiecgir  r.wa

nAlilserdg sieth Hknciseg rrgeVat besihr eeinn ebVlrbie rüf ereteiw löfzw oaeMtn unr andn vor, wnen dre SHV am nisdeeSnoa ni dei ertEs Liag s.ueitfatg nUd neei teeriwe niSsoa wdreü ,fngoel nwen nahcad eurnt emd oinaiirreu-enRtrT erd bee-BaibVdnslrlegui geeshcrit derenw ed.rüw

ueNe ni-hrütkieKK

eE„hr “ethksscip tis nzäMe lieKulcMsa-ah eün,Kh sads es imt edm etfuAgis in rdesei izieletSp lapt.pk „Es nfgi utg ,na rabe unn enhse irw direew edn talen ann,h“riSlced ktsirirteei red 82 heraJ tlea rehnnrmeUet mi gHrumarbe„ nt“teabbdA,l assd afu nde trasnke onrtsaiSast uteztlz unr ibnees uenkPt sau eeibsn iplenSe ongltfe. nEi„ ncshuufwAg umss ,mnoemk ndne rde irnrTea its aj gut“, etrrdeof dre ird.ilMlära

Küenh ltäh 7205, tornePz tAneeil na rde HVS Fullaßb AG dnu sit imatd ßerötgr koe.Enlnrtiziaä rE teebo,nt re ebah atstt der tirerooketlnp 001 nru 06 nllnioiMe Eour in edi luneietBggi ma VSH rsnitie.vte ufA dei ea,grF bo dies nies rßtöseg vheemeltnisFnt ,awr rwntteoate r:e a,„J dsa war eni lpo.F aD mka inewg ieb ,rasu und iehictlneg druwe es mreim me.shm“icrl

Dcnhoen ürdwe re etewir ,snirteevein „nwne es tewas .n“brtig So teths rfü hüKen mi neneu hrJa inee higemlcö geVrunneäglr esnesi Eaetngnmges na edn eNentaechsrmn am trpooksdslVianka a.n

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen