sh:z Fussball-Sommer 2015 : HSV in Flensburg: Härtetest gegen Aalborg BK

Bereit für die Saison 2015/16: Die Mannschaft des Hamburger SV.
Bereit für die Saison 2015/16: Die Mannschaft des Hamburger SV.

Am Dienstag, 28. Juli, trifft der Hamburger SV in Flensburg-Weiche auf Aalborg BK – dänischer Meister und Pokalsieger von 2014. Karten gibt es in den sh:z-Ticketcentern.

shz.de von
20. Juli 2015, 17:18 Uhr

Flensburg | Großer Fußball im Norden: Bundesliga gegen Dänische Superliga. In seinem vorletzten Test trifft der Hamburger SV am kommenden Dienstag, 28. Juli, in Flensburg-Weiche auf den dänischen Meister und Pokalsieger von 2014, Aalborg BK.

Die Tageskassen sind ab 17 Uhr geöffnet, Karten gibt es im Vorverkauf in allen sh:z-Ticketcentern.

HSV-Trainer Bruno Labbadia: „Aalborg ist eine spielstarke Mannschaft. Die Dänen werden uns fordern, da bin ich mir sicher.“

Die Begegnung um den Sparda-Bank-Cup 2015 wird um 19 Uhr im Manfred-Werner-Stadion in Flensburg-Weiche angepfiffen. Sollte es nach 90 Minuten unentschieden stehen, entscheidet ein Elfmeterschießen.

Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (sh:z) überträgt am Dienstag das internationale Testspiel zwischen dem Hamburger SV und Aalborg BK im Livestream auf www.shz.de/live aus dem Flensburger Manfred-Werner-Stadion. Es wird die fünfte Übertragung dieser Art auf shz.de seit der Premiere beim Landespokalfinale 2014 zwischen Holstein und dem ETSV Weiche.

Um 18.45 Uhr beginnt die Ausstrahlung mit Interviews, die der stellvertretende Chefredakteur des sh:z, Jürgen Muhl, führen wird. Durch die 90 Minuten führen Sportredakteur Matthias Wohlrab sowie Christian Jessen, Redaktionsleiter unseres Fachblatts Nord Sport, als Kommentatoren. Anpfiff ist um 19 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen