zur Navigation springen

Hamburger SV in Leck : HSV gewinnt gegen Nordfriesland-Auswahl

vom

Der „Nospa-Cup“ geht an die Hamburger. Der Nordfriesland-Auswahl gelingen aber immerhin zwei Tore.

shz.de von
erstellt am 25.Mai.2017 | 12:10 Uhr

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat sich mit einem Testspielsieg in die Sommerpause verabschiedet. Am Donnerstag gewann die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol gegen eine Nordfriesland-Auswahl im schleswig-holsteinischen Leck mit 9:2 (6:0).

Auf den Tag genau 34 Jahre nach dem 1:0-Sieg über Juventus Turin im Endspiel des Europapokals der Landesmeister erzielten Bakery Jatta, Luca Waldschmidt (je 2), Lewis Holtby, Michael Gregoritsch, Christian Stark, Fiete Arp und der Brasilianer Walace die Tore für die Hamburger. Sven Nielsen und Lasse Paulsen hatten für die Nordfriesen zwischenzeitlich auf 2:7 verkürzt.

Bereits am Mittwoch hatte der HSV ein Testspiel beim Kreisligisten TSV Büsum gewonnen. Bester Torschütze beim 19:1 (10:1) war Jatta mit fünf Treffern. Trainingsauftakt zur neuen Spielzeit ist für die Hamburger am 6. Juli.

Hier können Sie sich die Tore ansehen:

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen