HSV-Hoffnungsträger : Deal mit Lewis Holtby soll perfekt sein

Lewis Holtbys Karriere befand sich zuletzt auf dem absteigenden Ast.
Lewis Holtbys Karriere befand sich zuletzt auf dem absteigenden Ast.

Der 23-Jährige hat nach Angaben der Hamburger Morgenpost einen Vertrag bei den Hansestädtern unterschrieben. Bereits am Montag soll er in Deutschland gelandet sein. In Tottenham saß das Talent zuletzt nur auf der Bank.

shz.de von
01. September 2014, 09:05 Uhr

Hamburg | Die Niederlage gegen Paderborn (0:3) steckt noch in den Knochen, da kommt die Nachricht aus Hamburg: Lewis Holtby kommt.

Im Vorfeld wurde viel spekuliert, doch jetzt kommt die Meldung, dass der Deal perfekt ist. Die Hamburger Morgenpost schreibt, dass der frühere Schalker bereits in Deutschland gelandet ist. Das Talent, das in Tottenham in England zuletzt nur noch auf der Bank saß ist für den HSV so etwas wieder Hoffnungsträger. Der Druck auf den 23-Jährigen ist hoch, denn er soll die neue Kreativabteilung im Kader werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen