Neues vom HSV : Bundeslia-Spiel gegen Hoffenheim: HSV muss auf René Adler verzichten

<p>Spiel gegen Dortmund: René Adler krümmt sich vor Schmerzen.</p>

Spiel gegen Dortmund: René Adler krümmt sich vor Schmerzen.

Wegen einer Brustkorbprellung fällt der Torhüter aus. Für ihn wird wohl Christian Mathenia zwischen den Pfosten stehen.

shz.de von
07. April 2017, 19:21 Uhr

Hamburg | Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss am Samstag im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim auf Torhüter René Adler verzichten. Beim Torhüter reiche es aufgrund seiner Brustkorbprellung noch nicht für einen Einsatz, teilte der HSV am Freitag mit. Für Adler wird voraussichtlich Christian Mathenia das Tor hüten, der ehemalige Darmstädter hatte den Teamkollegen bereits zwischen dem elften und 18. Spieltag vertreten.

 

Der 32 Jahre alte Adler hatte sich in der Partie bei Borussia Dortmund (0:3) am Dienstag die Verletzung zugezogen. Trainer Markus Gisdol war noch am Donnerstag optimistisch, dass der Stammrohüter spielen könnte. Am Freitag im Training klagte Adler jedoch erneut über Probleme.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen