Verpasster Aufstieg und Corona : Finanzchef Wettstein stellt klar: Der HSV ist nicht am Ende

Avatar_shz von 13. Juni 2021, 13:32 Uhr

shz+ Logo
Frank Wettstein sieht den HSV als finanziell weiter als handlungsfähig an.
Frank Wettstein sieht den HSV als finanziell weiter als handlungsfähig an.

Trotz des erneut verpassten Aufstiegs und nicht vorhandener Zuschauereinnahmen steht der HSV finanziell nicht am Abgrund. Das erklärte Vorstandsmitglied Frank Wettstein im NDR.

Hamburg | Vorstandsmitglied Frank Wettstein sieht Fußball-Zweitligist Hamburger SV trotz des verpassten Aufstiegs und der anhaltenden Corona-Krise in stabiler Verfassung. „ Wettstein im NDR: Prinzipiell sind wir bislang passabel durch die Corona-Pandemie gekommen. Die Dinge, die wir mit unseren Partnern vereinbart haben, reichen bis heute aus und werden mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen