Erinnerung an große Zeiten : Traditionsduelle im DFB-Pokal: HSV in Nürnberg, 1860 empfängt Schalke

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 15:18 Uhr

shz+ Logo
Thomas von Heesen HSV wird mit dem Pokal durch das Stadion getragen: Der HSV gewann den DFB-Pokal zuletzt in der Saison 1986/1987.
Thomas von Heesen HSV wird mit dem Pokal durch das Stadion getragen: Der HSV gewann den DFB-Pokal zuletzt in der Saison 1986/1987.

Die Bundesliga-Zeiten liegen teils Jahre zurück, aber die Namen erinnern an vergangene Zeiten. Mit einigen Traditionsduellen kommt Spannung und Wehmut in die zweite DFB-Pokalrunde.

Hamburg | Wer nicht mehr in der ersten Reihe steht, ist gierig, mal wieder die große Bühne zu betreten. Die Zweitligisten 1. FC Nürnberg, Hamburger SV und FC Schalke 04 sowie Drittligist 1860 München als schillernde Traditionsvereine des deutschen Fußballs dürfen am Dienstag in der 2. DFB-Pokalrunde für Schlagzeilen sorgen. Und das gegeneinander! Wegen der m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen