2. Bundesliga : Nur 1:1 in Karlsruhe: Nächstes Unentschieden für den HSV

Avatar_shz von 06. November 2021, 22:33 Uhr

shz+ Logo
Der Karlsruher Philipp Hofmann (2.v.l) und der Hamburger Jonas Meffert kämpfen um den Ball.
Der Karlsruher Philipp Hofmann (2.v.l) und der Hamburger Jonas Meffert kämpfen um den Ball.

Die Hamburger mussten sich beim Karlsruher SC am Samstagabend mit einem 1:1 (1:1) begnügen.

Karlsruhe | Die Profis des Hamburger SV sind die Remiskönige der 2. Fußball-Bundesliga und kommen beim erwarteten Sturm auf die Tabellenspitze nicht so recht vom Fleck. Das 1:1 beim Karlsruher SC am Samstagabend war schon das achte Unentschieden im 13. Spiel. Für einen Aufstiegsaspiranten, wie ihn der HSV auch in seinem vierten Zweitligajahr verkörpert, ist das e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen