Medienbericht : Muskelfaserriss: HSV-Profi Josha Vagnoman verpasst Olympia

Avatar_shz von 08. Juli 2021, 12:58 Uhr

shz+ Logo
Bei einer MRT-Untersuchung war festgestellt worden, dass der Heilungsprozess bei Vagnoman bis zu vier Wochen dauern könnte. /Archiv
Bei einer MRT-Untersuchung war festgestellt worden, dass der Heilungsprozess bei Vagnoman bis zu vier Wochen dauern könnte. /Archiv

Eine Mitreise ergebe für den Abwehrspieler „keinen Sinn“, die Heilung kann noch bis zu vier Wochen dauern.

Hamburg | U21-Europameister Josha Vagnoman verpasst nach Informationen der „Hamburger Morgenpost“ die Olympischen Spiele in Tokio. Wie die Zeitung am Donnerstag berichtete, soll zwischen den Ärzten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und deren HSV-Kollegen Einigkeit darüber bestehen, dass die Mitreise für den an einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel labor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen