2. Fußball-Bundesliga : 1:1 bei Dynamo Dresden: Hamburger SV mit Stotterstart zum Jahresauftakt

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 20:53 Uhr

shz+ Logo
Umkämpft: Hamburgs Ludovit Reis (Zweiter von rechts) im Zweikampf mit Dresdens Michael Akoto.
Umkämpft: Hamburgs Ludovit Reis (Zweiter von rechts) im Zweikampf mit Dresdens Michael Akoto.

Zum Auftakt in die Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga agierte der HSV über weite Strecken des Spiels zu harmlos. Am Ende steht für die Hanseaten bereits das zehnte Remis in der laufenden Spielzeit.

Dresden | Der Hamburger SV hat den perfekten Start in die Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Das 1:1 (0:1) bei Dynamo Dresden war für die Hanseaten bereits das zehnte Remis in der laufenden Spielzeit. Mehr als einen Punkt hatten sich die Rothosen bei couragiert auftretenden Gastgebern aber auch nicht verdient. Anstoß – die HSV Kolumne: Bundesliga-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen