Länderspielpause : Hamburger SV gewinnt Testspiel gegen den FC Groningen mit 3:1

Avatar_shz von 01. September 2021, 14:55 Uhr

shz+ Logo
v.l. Damil Dankerlui, Juho Kilo (HSV)
v.l. Damil Dankerlui, Juho Kilo (HSV)

Die Tore für den HSV erzielten Manuel Wintzheimer, Sonny Kittel und Robert Glatzel.

Hamburg | Der Hamburger SV hat sein Testspiel gegen den FC Groningen gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter setzte sich gegen den niederländischen Erstligisten am Mittwoch mit 3:1 (1:1) durch. Manuel Wintzheimer (1. Minute), Sonny Kittel (54./Foulelfmeter) und Robert Glatzel (75.) erzielten die Tore für die Hamburger. Für den Zehntplatzierten der Er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen