2. Bundesliga : HSV will mit jüngerem Team erfolgreiche Saison spielen

Avatar_shz von 02. September 2021, 12:40 Uhr

shz+ Logo
HSV-Coach Tim Walter geht zuversichtlich in die nächsten Wochen.
HSV-Coach Tim Walter geht zuversichtlich in die nächsten Wochen.

Sportvorstand Jonas Boldt nennt die Verjüngung des Teams „mehr als sinnvoll“. An seinen Aufstiegsambitionen will der Verein festhalten.

Hamburg | Trainer Tim Walter vom Hamburger SV blickt nach Abschluss der Transferperiode mit Optimismus auf den Fortgang der Saison in der 2. Fußball-Bundesliga. „Wir haben jetzt noch mehr Potenziale. Das ist das, was wir brauchen“, sagte Walter. Der HSV hatte am vergangenen Dienstag den 19 Jahre alten englischen Mittelfeldspieler Tommy Doyle von Manchester City...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen