Spielt keine Rolle mehr : HSV stellt Innenverteidiger Toni Leistner frei

Avatar_shz von 25. August 2021, 15:23 Uhr

shz+ Logo
Toni Leistner.
Toni Leistner.

Leistner hatte auf mehr Einsatzzeit gedrängt und soll sich nach Gesprächen nun lieber einen anderen Verein suchen. Der 31-Jährige wurde im vergangenen Sommer als Führungsspieler zum HSV geholt.

Hamburg | Abwehrspieler Toni Leistner ist vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV freigestellt worden. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt. „Toni Leistner wird in der Vorbereitung auf das kommende Zweitligaspiel des HSV beim 1. FC Heidenheim am Sonnabend und auch für die weitere Saisonplanung keine Rolle mehr spielen“, hieß es in der Erklärung. Der 31-Jährige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen