Zwei Spielausfälle für den HSV : Corona bremst Endspurt in der 2. Liga

Avatar_shz von 07. April 2021, 18:17 Uhr

shz+ Logo
Für Daniel Thioune zählt nur das HSV-Spiel gegen Darmstadt. Was danach passiert, interessiert ihn noch nicht.
Für Daniel Thioune zählt nur das HSV-Spiel gegen Darmstadt. Was danach passiert, interessiert ihn noch nicht.

Der SV Sandhausen und der Karlsruher SC, zwei der nächsten Gegner des Hamburger SV, gehen in Quarantäne.

Hamburg | Die aktuelle Saison in der 2. Fußball-Bundesliga biegt auf die Zielgeraden ein, doch der Endspurt beginnt mit einem Stotterstart. Denn nach dem Karlsruher SC musste sich am Mittwoch auch der SV Sandhausen nach positiven Corona-Tests in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Sowohl der KSC als auch der SVS beantragten die Absetzung der betroffenen Spiel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen