2. Fußball-Bundesliga : Bakery Jatta trainiert nach Corona-Pause wieder beim HSV

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 15:29 Uhr

shz+ Logo
Bakery Jatta war positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Bakery Jatta war positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Nach der Abschlussuntersuchung kann der Gambier wieder einsteigen. Seine Corona-Infektion verlief symptomlos.

Hamburg | Fußball-Profi Bakery Jatta hat seine Corona-Quarantäne beendet und kann wieder am Mannschaftstraining des Hamburger SV teilnehmen. Das teilte der Club am Dienstag mit. Damit steht der Gambier auch beim ersten Spiel nach der kurzen Winterpause bei Dynamo Dresden am Freitag (18.30 Uhr/Sky/Liveticker shz.de) wieder zur Verfügung. Jatta war vor dem Abf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen