2. Fussball-Bundesliga : 3:1 – HSV dreht das Auftaktspiel auf Schalke

Avatar_shz von 23. Juli 2021, 22:34 Uhr

shz+ Logo
Robert Glatzel (li.) erzielt in dieser Situation das 1:1 für den HSV, Malick Thiaw kann nichts mehr ausrichten.
Robert Glatzel (li.) erzielt in dieser Situation das 1:1 für den HSV, Malick Thiaw kann nichts mehr ausrichten.

Zur Pause noch hinten, am Ende der Sieger: Der Hamburger SV feiert einen gelungenen Start in die Zweitliga-Saison.

Gelsenkirchen | Wenn dieses Spiel den Ton für die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga setzt, können sich die Fans auf stimmungsvolle Monate freuen. Am Freitagabend drehte der Hamburger SV zum Auftakt seines vierten Zweitliga-Jahres das Duell bei Absteiger FC Schalke 04 und gewann 3:1 (0:1) – auch weil der neue Trainer Tim Walter ein glückliches Händchen bewies. So wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen