Saisonfinale in der 2. Liga : Möglicher Spielverderber für den HSV: Hansa Rostock will „alles reinhauen“

Avatar_shz von 11. Mai 2022, 14:12 Uhr

shz+ Logo
Ein Tor des Spiels HSV gegen Hansa Rostock vom 12. Dezember 2021 im Hamburger Volksparkstadion: Hamburgs Ludovit Reis (M) erzielte damals den Treffer zum 2:0 gegen Rostocks Torhüter Markus Kolke (l).
Ein Tor des Spiels HSV gegen Hansa Rostock vom 12. Dezember 2021 im Hamburger Volksparkstadion: Hamburgs Ludovit Reis (M) erzielte damals den Treffer zum 2:0 gegen Rostocks Torhüter Markus Kolke (l).

Aufsteiger Hansa Rostock bleibt in der Liga und will den letzten Spieltag zum Feiertag machen. Für den HSV geht es aber um viel. Die Rothosen brauchen dringend einen Sieg.

Rostock | Hansa Rostock wird im packenden Saison...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen