Saisonvorbereitung : HSV und Holstein Kiel mit erfolgreichen Testspielen

Soll wieder seine Erfahrungen beim HSV einbringen: Stürmer Pierre-Michel Lasogga.
Soll wieder seine Erfahrungen beim HSV einbringen: Stürmer Pierre-Michel Lasogga.

Der HSV siegte 10:0 in Dassendorf, die Kieler trafen neun Mal im Test gegen Hetlingen.

shz.de von
05. Juli 2018, 07:46 Uhr

Dassendorf/Hetlingen | Die beiden Zweitligisten Hamburger SV und Holstein Kiel haben am Mittwochabend ihre Testspiele deutlich gewonnen. Der HSV siegte gegen Oberliga-Meister TuS Dassendorf vor 3700 Zuschauern mit 10:0 (3:0). Die „Störche“ bezwangen den Bezirksliga-Aufsteiger MTV Hetlingen klar mit 9:0 (5:0). Beide CLubs treffen am ersten Spieltag der neuen Saison aufeinander.

Im ausverkauften Stadion Sander Tannen in Bergedorf erzielten Pierre-Michel Lasogga (2), Manuel Wintzheimer (2), Bakery Jatta (2), Marco Drawz, Christoph Moritz und David Bates die Tore für den HSV. Ein Eigentor steuerte der Dassendorfer Joe Warmbier bei. Fiete Arp scheiterte in der ersten Halbzeit mit einem Foulelfmeter.

Der Zweitligist spielte je Halbzeit mit komplett unterschiedlichen Mannschaften. Den ersten Test vor wenigen Tagen hatte der HSV beim schleswig-holsteinischen Landesligisten Büdelsdorfer TSV mit 18:0 gewonnen.

Für die Kieler trafen im Deichstadion der 30 Kilometer westlich von Hamburg gelegenen Gemeinde Janni Serra (2), Utku Sen, Manuel Janzer, Dominic Peitz, David Kinsombi, Heinz Mörschel, Tobias Fleckstein und Benjamin Girth. Ihren ersten Test hatte die KSV Holstein am vergangenen Freitag mit 10:0 beim Verbandsligisten TSV Büsum gewonnen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen