2. Liga : HSV-Mittelakteur Suhonen erleidet Wadenbeinbruch

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 19:16 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kylsk9x8sn1vkl4bh.jpeg
Hamburgs Anssi Suhonen schießt auf das Tor. Foto: Frank Molter/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen.

Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss für längere Zeit auf Anssi Suhonen verzichten. Wie die Hanseaten am Donnerstag mitteilten, hat der 21 Jahre alte Finne im Training am Mittwoch einen Wadenbeinbruch erlitten und sollte noch im Verlauf des Donnerstags im Universitätsklinikum Eppendorf operiert werden.

Der Mittelfeldakteur, der im Laufe dies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen