2. Bundesliga : HSV mit „Vorfreude“ ins Aufstiegsfinale nach Rostock

Avatar_shz von 15. Mai 2022, 05:19 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7l011l422n81kln1kdtg.jpeg
ARCHIV - Spielbälle liegen auf dem Rasen. Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Nach vier Jahren kann der Hamburger SV wieder erstklassig werden. Dazu muss er zum Abschluss der Saison in der 2. Fußball-Bundesliga bei Hansa Rostock gewinnen. Der Druck auf die Mannschaft ist immens. Trainer Tim Walter gibt sich aber gelassen.

Zwischen Aufstieg oder gar nichts - der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen