WM-Finale : Holt euch den vierten Stern!

Deutschland feiert, als wäre der Titel schon in der Tasche.
Deutschland feiert, als wäre der Titel schon in der Tasche.

In Deutschland herrscht der kollektive Fußball-Ausnahmezustand. Heute Abend will die DFB-Elf mit einem Endspielsieg gegen Argentinien zum vierten Mal Weltmeister werden.

Avatar_shz von
13. Juli 2014, 07:45 Uhr

Rio de Janeiro | Die Politprominenz hastet per Flieger zum Finale, die Fans fluten die Public-Viewing-Zonen, das Fernsehen erwartet Rekordquoten: Deutschland einig Feierland! Rund um das WM-Finale gegen Argentinien (heute 21 Uhr/live ARD) herrscht der kollektive Ausnahmezustand – und eine Zuversicht wie selten zuvor.

Angela Merkel hat kaum Zweifel am Titelgewinn. „Der Sieg ist machbar“, sagte die Bundeskanzlerin, die mit Bundespräsidenten Joachim Gauck nach Brasilien jettet. „Der Weltmeister kann nur Deutschland heißen“, erklärte „Kaiser“ Franz Beckenbauer.

Für die ARD ist nach dem 7:1-Spektakel im Halbfinale gegen Brasilien, das im Schnitt 32,57 Millionen Fans verfolgten, ein weiterer Quotenrekord in Sicht. Rekordbesuche werden auch in den Public-Viewing-Arenen erwartet.

„Wir sind nur noch einen Schritt von unserem großen Traum entfernt. Die Zuversicht ist sehr groß“, bekannte Deutschlands Kapitän Philipp Lahm. Na dann: Holt euch den vierten Stern!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen