Neuzugang von Holstein Kiel : Milad Salem fällt mit Kreuzbandriss lange aus

Er ist erst vor ein paar Wochen vom VfL Osnabrück zu den Störchen gewechselt. Ob ein Spieler nachverpflichtet werden muss, wird geprüft.

shz.de von
10. Juli 2015, 18:18 Uhr

Kiel | Holstein Kiels Neuverpflichtung Milad Salem hat einen Kreuzbandriss erlitten und fällt mehrere Monate aus. Das ergab eine Untersuchung am Freitag, teilte der Fußball-Drittligist mit. Der 27 Jahre alte Afghane war erst vor wenigen Wochen vom VfL Osnabrück nach Kiel gewechselt.

<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Milad Salem fällt mit einem Kreuzbandriss monatelang aus. <a href="https://twitter.com/hashtag/ksv?src=hash">#ksv</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/3liga?src=hash">#3liga</a> <a href="http://t.co/gax33FOCVq">pic.twitter.com/gax33FOCVq</a></p>&mdash; Holstein Kiel (@Holstein_Kiel) <a href="https://twitter.com/Holstein_Kiel/status/619536781864751104">10. Juli 2015</a></blockquote>

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>

„Das ist eine schlimme Feststellung und es tut uns für Milad sehr leid“, sagte Holsteins Sportlicher Leiter Ralf Heskamp. „Wir werden nun gemeinsam prüfen, ob und wie wir auf die langfristige Verletzung reagieren werden.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen