Wechsel in die Dritte Liga : Manuel Janzer wechselt von der KSV Holstein nach Braunschweig

Fußball 3. Liga: Fototermin Holstein Kiel für die Saison 2015/16 am 14.07.2015 in Kiel (Schleswig-Holstein) im Trainingszentrum am Steenbeker Weg. Spieler: Manuel Janzer. /dpa
Manuel Janzer verlässst die „Störche“.

Nach drei Jahren bei den Kielern folgt der 26-Jährige dem Ruf von Eintracht-Chefcoach Henrik Pedersen.

shz.de von
31. August 2018, 12:35 Uhr

Kiel/Braunschweig | Manuel Janzer verlässt Fußball-Zweitligist Holstein Kiel und wechselt zum Drittligisten Eintracht Braunschweig. Der 26 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb am Freitag einen Zweijahresvertrag plus Option für eine weitere Saison beim Tabellenvorletzten der 3. Liga.

 

„Wenn der Trainer von Eintracht Braunschweig anruft, muss man nicht lange überlegen“, sagte Janzer. „Ich freue mich sehr, bei so einem deutschlandweit bekannten Traditionsverein zu sein.“

Der schnelle Flügelstürmer spielte drei Jahre lang für Holstein Kiel und war davor für den 1. FC Heidenheim und die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart aktiv.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen