Zweite Bundesliga : Liveticker: Holstein Kiel in Bestbesetzung gegen Arminia Bielefeld

Trainer Markus Anfang kann gegen Bielefeld aus dem Vollen schöpfen.
Foto:

Trainer Markus Anfang kann gegen Bielefeld aus dem Vollen schöpfen.

Die „Störche“ wollen den vierten Heimsieg einfahren. Die Voraussetzungen sind optimal. Das Spiel im Liveticker.

shz.de von
21. Oktober 2017, 11:39 Uhr

Kiel | Fußball-Zweitligist Holstein Kiel kann am Samstag (13 Uhr) gegen Arminia Bielefeld mit Top-Voraussetzungen Anlauf auf den vierten Heimsieg der noch jungen Saison nehmen.

Trainer Markus Anfang hat bis auf die Langzeitverletzten Christopher Lenz, Arne Sicker und Manuel Janzer sein stärkstes Aufgebot zur Verfügung. Das Holstein-Stadion ist praktisch ausverkauft. Die 9800 für Holstein-Fans zur Verfügung stehenden Karten sind vergriffen, aus Ostwestfalen werden zudem 2000 Arminia-Anhänger erwartet.

Nach drei Siegen in Serie und insgesamt sieben Dreiern aus den jüngsten acht Begegnungen gehen die „Störche“ die Aufgabe gegen den einstigen Bundesligisten mit großem Selbstvertrauen an. Anfang warnte allerdings davor, den Gegner zu unterschätzen. „Die Arminia ist richtig gut in die Saison gestartet, die Mannschaft ist robust und ein richtig schwer zu bespielender Gegner. Das wird eine große Herausforderung für uns“, glaubt der 43-jährige.

Der Liveticker:

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen